NAVIGATION

Gratis Lieferung 

Telefonberatung

4 Tage gratis testen

Telefonische Beratung:
+49 (0) 6854 32 899 33
(Mo. – Fr. von 8 -18 Uhr)

Ihr Partner aus dem Saarland:
Schnelle Lieferzeiten für DE, AUT
CH und LUX mit kompetentem Service

7 Tipps für richtiges Sitzen

Viele Rollstuhlnutzer verbringen mehr als zwei Drittel der Zeit jeden Tag im Rollstuhl. Dauerhaftes Sitzen belastet Knochen, Bänder, Muskulatur und innere Organe. Da ist es umso wichtiger, eine gesunde Sitzposition einzunehmen und richtig zu sitzen.

Eine gute Sitzposition im Rollstuhl ist wichtig für ein positives Lebensgefühl, als Stabilisierung für die Wirbelsäule und zum Verhindern von unangenehmen Druckstellen.

Mit folgenden 7 Tipps können Sie eine gute Sitzposition in Ihrem Rollstuhl einnehmen:

  1. Ihr Sitz darf weder zu breit noch zu eng sein und das Körpergewicht sollte sich über eine möglichst große Fläche verteilen.
  2. Optimal ist ein festes Material für die Sitzeinheit, damit Sie beim Sitzen nicht einsinken.
  3. Setzen Sie sich so weit wie möglich hinten in den Sitz und achten Sie darauf, dass die Waden das Sitzkissen nicht berühren. Anatomische Sitzkissen können Druck gleichmäßig verteilen und die Entstehung eines Dekubitus verhindern.
  4. Die optimale Sitztiefe ist gegeben, wenn bei aufrechter Haltung zwei Finger zwischen Sitz und Kniekehle passen.
  5. Sind die Ellbogen in einem 90 Grad Winkel auf der Armstütze abgelegt, werden Hals und Schultern entlastet.
  6. Die Rückenlehne sollte den gesamten Rücken abstützen.
  7. Die Füße sollten in einem 90 Grad Winkel auf der Fußraste abgestellt werden und im Verhältnis zum Becken eine möglichst natürliche Position einnehmen.

Selbstverständlich sind auch die Qualität und die Funktionalität Ihres Rollstuhls entscheidend für das Sitzerlebnis.

Wir bieten mit unserer langjährigen Expertise aus dem Bereich der Pflege-, Aufsteh- und Relaxsessel unter der Marke DeviGo leistungsfähige Elektro-Rollstühle direkt vom Händler an. Und das sowohl zum Kaufen als auch zum Mieten. Unser Angebot richtet sich neben gehandicapten Menschen vor allem auch an ältere Menschen, die durch Krankheiten, Operationen oder eine Pflegebedürftigkeit Einschränkungen in ihrer Mobilität erleiden. Hier können Elektro-Rollstühle eine gute Lösung sein, um die Lebensqualität und die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben zu erhalten. Mehr Infos zum DeviGo-Sortiment erhalten Sie unter: https://www.devigo.de/kategorie/elektrorollstuehle/

Fotonachweis: www.unsplash.com / Elevate

GRATIS TESTEN